Diese Website unterstützt Ihren Browser nur eingeschränkt. Wir empfehlen den Wechsel zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox.

Kostenloser Versand bei Bestellungen über 100 $

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

<tc>Alles begann mit einer Schüssel Cerealien.</tc>

Milch war schwer zu opfern. Als Kind verschlang ich trotz Laktoseintoleranz jeden Morgen eine große Schüssel Cerealien mit Milch und legte dann meinen Kopf zwanzig Minuten lang auf den Tisch, während ich darauf wartete, dass die unvermeidlichen Schmerzwellen vorüber waren. So sehr ich Milch liebte, hat sie mein Körper nicht.

Ich konnte schließlich auf Milch verzichten, sah aber alles Milchige immer noch als „verbotene Frucht“ an.

Meinem Bruder morgens beim Essen zuzusehen, war eine Qual! Als mehr alternative Milchprodukte auf den Markt kamen, lernte ich schließlich, Milch auf pflanzlicher Basis anzunehmen und sogar zu bevorzugen. Ich bezeichne Pflanzenmilch ungern als „Kuhmilchalternative“, denn für mich geben uns Pflanzen das Beste, was Milch zu bieten hat. Die köstlichen Aromen und cremigen Texturen pflanzlicher Milch bringen den gleichen Komfort und die gleiche Freude in mein Leben ohne Schmerzen. Die Schüssel voller Cerealien steht sogar wieder auf dem Tisch – im wahrsten Sinne des Wortes.

<tc>Milkier wurde kreiert, um die Vielseitigkeit der Pflanzen zu feiern und als eine Hommage an mein Lieblingsessen.</tc>

Als ich Pflanzenmilch recherchierte, lernte ich auch all die erstaunlichen Dinge kennen, die sie für Ihre Haut tun können. Die Entwicklung von Milkier erforderte zwei Jahre unermüdlicher Forschung und Hingabe an Pflanzenmilch und all ihre faszinierenden Vorteile für die Haut. Ich habe die Flaschen auch so gestaltet, dass sie mich an Cerealien erinnern, die auf der Milch schwimmem. Ich freue mich sehr, diese Produkte mit Ihnen zu teilen – und hoffentlich Ihr Leben ein wenig milchiger zu machen.